Alle Beiträge

Ich stehe Frage und Antwort

Das Leben besteht aus Entscheidungen, Entscheidungen, die du oft ganz spontan und direkt treffen musst. Ich habe dieses mal für spontan und schnell zu treffende Entscheidungen entschieden… Wie bitte? Ich habe versucht, es elegant auszudrücken. Einfach gesagt: Ich habe beschlossen, mich einem Fragenhagel zu stellen.

Bei einem Fragenhagel werde ich mit einer ganzen Anzahl an Fragen in kurzer Zeit konfrontiert. Die Kunst besteht dabei, auf diese Fragen spontan eine geeignete Antwort zu finden. Was ich so spannend an dem Format finde, dass gerade durch die alternativlose Spontanität die ehrlichsten Antworten zum Vorschein kommen.

Du willst mich kennenlernen? Hier siehst du, wie ich drauf bin, keine vorgefertigten ausformulierten Antworten sondern einfach Ich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brot oder Brötchen?

Bei uns gab es früher immer Brot im Haus, frische Brötchen hingegen gab es nur ganz selten… am Sonntag eventuell mal. Auch wenn wir mittlerweile relativ oft Brötchen essen, liegt es wahrscheinlich an der vergangenen Zeit, dass Brötchen doch irgendwie was besonderes für mich sind im Gegensatz zu Brot.

Heirat oder wilde Ehe?

Eine wilde Ehe ist eine eheähnliche Gemeinschaft… auch, wenn man nicht beides auf einmal führen kann, finde ich, dass die Hochzeit ein wunderbares und besonderes Ereignis im Leben ist mit einem ganz besonderen symbolischen Charakter. Wenn man seinen Partner aber über alles liebt, kann man davor aber auch schon eine wunderbare „wilde Ehe“ führen.

Geld oder Liebe?

Was für eine Frage? Natürlich kann man sich mit Geld viele schöne Erlebnisse ermöglichen, ohne die Liebe wären diese aber alle nichts wert.

Ordnung oder Chaos?

Das ist bei mir ein sehr schwieriges Thema! Klar, ich habe es tatsächlich gerne schön sortiert und aufgeräumt, das führt für mich ganz klar zu einem erhöhten Wohlfühlfaktor. Aber in der Praxis ist es wirklich nicht einfach, für allem immer gerade den passenden Platz zum Ablegen zu finden.

Was kannst du so richtig schlecht?

Ich dachte, wenn mir hier einfach nichts spontan einfällt, ist das wohl ganz klar meine Schwäche… denn ich kann dir versichern: Es gibt einiges, in dem ich richtig schlecht bin. Das ist aber auch völlig okay.

Schwitzen oder Frieren?

Ich bin mehr der Sommer-Typ, daher war für mich die Antwort klar, wenn auch ich gar kein Sauna-Fan bin. Das ist mir dann doch zu warm.

Filmen oder schneiden?

Wenn ich es so betrachte macht mir das Schneiden am meisten Spaß. Warum? Gerade bei Filmen fängt man doch die ganzen wunderchönen Momente ein??? Das ist richtig! Trotzdem macht mir das Schneiden noch etwas mehr Spaß, weil ich hier alle eingefangenen Momente der Hochzeit zu einem wunderschönen Hochzeitfilm zusammenfassen darf. In diesem Moment entsteht das fertige Produkt, auf das ich hingearbeitet habe.

Sprichst du einen Dialekt?

Das ist recht unspektakulär: Nein, kann ich nicht, noch nicht mal im Ansatz.

Was ist das peinlichste, was dir je passiert ist?

Es ist mittlerweile schon einige Zeit her und trotzdem kann ich mich noch genau daran erinnern. Ich bin auf einem Fest für ein sehr edles Restaurant am Kellnern, als ich plötzlich über etwas stolpere. Ich gucke mich um und kann aber einfach nichts entdecken, über das ich hätte stolpern können… und da sehe ich es: Meine Sohle meiner schönen schwarzen Schuhe (denn ich war allgemein wirklich schick gekleidet) hing nur noch an meiner Ferse fest und schlackerte bei jedem Schritt herum, sehr peinlich für mich in diesem Moment.

Das Ende der Geschichte war, dass ich 20 Minuten zum Auto rennen musste, um den Rest des Tagen anschließend in weißen Turnschuhen zu kellnern.

Stadt oder Land?

Ich bin zwar gerne mal abends in der Stadt und lasse es mir gut gehen aber zum Wohnen bevorzuge ich ganz klar das Land.

Superheld oder Bösewicht?

Ich unterstütze meine Mitmenschen gerne. Auch wenn ein Bösewicht durchaus seinen Reiz hat, bin ich für die Menschen in meinem Umfeld doch lieber einer vorbildliche Person, eben ein Superheld.

Facebook oder Instagram?

Instagram ist für mich angenehmer zu konsumieren. Auf Facebook bin ich hingegen relativ selten und benutze die Plattform eigentlich nur, wenn ich nach etwas gezieltem in einer Gruppe suche oder mich nach Veranstaltungen erkundigen möchte.

Was bevorzugst du? Instagram oder Facebook? Hättest du auf diese Fragen ganz anders geantwortet? Ich bin gespannt.

Alle Beiträge
Hochzeitsfilme Hochzeitsvideos

Nils Schmidt

Hast Du Fragen?

Dann ruf mich an, schreib eine Mail oder kontaktiere mich ganz einfach über das Kontaktformular.

Kontaktieren

Das könnte Euch auch interessieren

Ganz wichtig: Die Chemie muss stimmen! Lernt uns kennen.

Es ist so weit, ihr habt einen, wenn nicht sogar den größten Schritt in eurer Beziehung gewagt. Ihr wollt euch das Ja...
November 27, 2020 / [rt_reading_time label="" postfix="min" postfix_singular="min"] Lesezeit

Es ist viel passiert! Unser erster Blog-Artikel

Wir freuen uns, dass es nun so weit ist und wir hiermit den ersten Blog-Artikel veröffentlichen können. Bei Weddingc...
November 23, 2020 / [rt_reading_time label="" postfix="min" postfix_singular="min"] Lesezeit

Ihr habt Eure eigene Love Story
zu erzählen?





    Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden.